Tablet Kassensystem – Für wen lohnt sich die Anschaffung?

Dieser Artikel wurde von ROLLENLAND am 13.10.2017 erstellt

In der Systemgastronomie haben sich Tablet Kassensysteme schon lange durchgesetzt. Kundennähe und ihre Fähigkeit, umfangreiche Mahlzeiten mit einem einzigen Knopfdruck abzurechnen, geben hier den Ausschlag. Dabei eignen sich Tablet Kassensysteme für jeden, der mobil abrechnet oder Kassenbons druckt. Welche Branchen am meisten profitieren, lesen Sie hier.

Welche Vorteile bietet eine Tablet Kasse?

Fortschrittliche Software und bequeme Dockingstations werten die mobilen Rechner zu funktionalen Kassensystemen mit Mehrwert auf. Ihre geringe Größe erlaubt es, die hochwertigen Maschinen nach dem abendlichen Kassenschluss mit in den Safe zu legen, um sie gemeinsam mit den Bargeldreserven vor Diebstahl zu schützen. Unternehmer haben zudem die Möglichkeit, die Maschine nach dem Tagesgeschäft für die Abrechnung oder andere Büroarbeiten weiter zu nutzen.

Der größte Vorteil der mobilen Leichtgewichte liegt in der Flexibilität des Kassensystems. Sie bringen die Kasse direkt zum Kunden, egal ob dieser unter dem Schatten spendenden Blätterdach im Biergarten sitzt oder auf seinem reservierten Theaterplatz. Dank ausgereifter Software ist der Zahlvorgang zügig abgewickelt und mit dem mobilen Bondrucker erhält der Kunde seinen Zahlungsbeleg von der Kassenrolle direkt vor Ort.

Für wen eignet sich ein Tablet Kassensystem?

Handheld Kassensysteme sind ausgereifte Assistenzsysteme und bieten von passenden Dockingstationen bis zu branchenspezifischer Kassensoftware Hilfe in vielen Bereichen. Bislang sind die tragbaren Rechner vor allem in folgenden Bereichen zu finden:

  • In der Gastronomie: Imbiss, Café, Grill, Restaurant oder Bar
  • Im Handel: Fachhandel, Einzelhandel, Bäckereien und Tankstellen
  • Unter Freiberuflern: Unternehmensberater, mobile Fotografen und Trainer
  • In der Dienstleistung: Werkstatt, Wäscherei und Schneiderei

Dabei ist der Nutzen nicht auf kleine und mittelständische Unternehmen beschränkt, denn auch große Handelskonzerne statten ihre Filialen zunehmend mit mobilen Kassensystemen aus.

Selbst wenn Sie bereits mit elektronischen Registrierkassen arbeiten, ist eine Erweiterung mit einem Tablet in vielen Fällen möglich. So schaffen Sie einen zusätzlichen Kassenplatz, mit dem Sie zu Stoßzeiten mehr Kunden abrechnen können. Eine Erweiterung, die sich als Umsatzplus am Monatsende bemerkbar macht.

Wichtige Auswahlkriterien für das Tablet

Das Angebot an mobilen Kassensystemen ist ausgesprochen groß. Bei den vielen angepriesenen Features fällt es schwer, den Überblick im Dschungel der Anbieter zu behalten. Die folgende Zusammenstellung der wichtigsten Kriterien soll Ihnen die Entscheidung bei der Auswahl eines Tablet Kassensystems erleichtern:

  1. Leuchtstarke, tageslichttaugliche Bildschirme:
    Farbtreue und Kontrast sind bei weitem nicht so wichtig, wie ein unter hellem Tageslicht ablesbarer Bildschirm. Das ist ab etwa 500 Candela pro Quadratmeter der Fall, besser sind 1000 Candela und mehr.
  2. Ausreichende Akkulaufzeit:
    Die notwendige Akkulaufzeit hängt stark von der Einsatzdauer ab. Ein Gerät sollte etwa zweimal so lange durchhalten, wie ein durchschnittlicher Arbeitstag dauert. Dadurch hat er auch bei alterndem Akku, ungewöhnlich starkem Andrang oder besonderen Anlässen noch Leistungsreserven zum Ende des Tages. Hilfreich ist auch eine Schnellladefunktion für den Akku, falls das Aufladen einmal versäumt wurde.
  3. Robuste Verarbeitung:
    Im hektischen Arbeitseinsatz ist ein Tablet oft rauen Bedingungen ausgesetzt. Eine Displayabdeckung aus Alumosilikatglas, oft unter dem Handelsnamen Gorilla Glas erhältlich, beugt einer schnellen Verkratzung des Displays vor. Übersteht ein Tablet den Sturz aus rund einem Meter Höhe, spart dies einen teuren Gerätetausch.

Der Bondrucker zum Handheld erspart extra Wege

Mit einem Tablet Kassensystem profitieren Unternehmer davon, die Bestellung, Abrechnung und Zahlung direkt beim Kunden abzuwickeln. Ein zusätzlicher mobiler Bondrucker erlaubt sogar den Ausdruck des Kassenbons ohne Umwege über die Zentralkasse. Rollenland bietet hier eine passende Auswahl an EC-Rollen. Das spart Ihnen und Ihren Kunden Zeit und bei Einkauf der Papierrollen im Rollenland Shop auch Geld.

Titelbild: ©istock.com – Rawpixel

Ein Tablet wird als Kasse genutzt

Soziale Netzwerke

Tags


Passende Artikel

* zzgl. USt. inkl. Versandkosten innerhalb Deutschland

Nach Oben