Bonrollen dürfen in keinem Kassensystem fehlen

Dieser Artikel wurde von ROLLENLAND Team am 29.05.2015 erstellt

Bonrollen erfüllen einen sehr wichtigen Zweck, denn sie dienen dem Kunden als Nachweis für Ihren Kauf oder als Beleg für diverse andere Geschäfte. Da Bonrollen in unterschiedlichen Größen erhältlich sind, eignen diese sich auch perfekt für jedes gängige Kassensystem.Ebenfalls eignet sich die größte Bonrolle, die erhältlich ist, sogar auch für den Einsatz in Kioskdruckern ,die über ein Nadeldruckwerk verfügen. Bonrollen sind auch gerade deswegen so beliebt, weil sie mit einer langen Haltbarkeit garantieren, dies ist durch ihre qualitativ hochwertige Herstellung bedingt. Auch hohe Temperaturen lassen die Bedruckung auf dem Bon nicht verblassen und somit sind sie noch Jahre nach der Ausstellung gut erhalten. Die Bonrollen gibt es sowohl als normales Papier, sowie auch als Durschlagpapier. Beide Varianten werden umweltschonend aus weißem holzfreiem Papier hergestellt, was ein weiterer Pluspunkt für die Verwendung der Bonrollen ist. Das holzfreie Papier der Bonrollen saugt die Farbe beim Bedrucken sofort ein, so dass kein verschmieren möglichst. So hat die Verwendung der Bonrollen eine Menge Vorteile und auch der Kostenfaktor zählt zu diesen wesentlichen dazu.  Bonrollen sind meist günstig kartonweise zu erwerben.

bonrollen_fuer_ihre_kasse

Bonrollen sind nicht alle gleich

Bonrollen sind nicht nur herkömmliche Kassenrollen, sie werden aus unterschiedlichem Papier hergestellt und besitzen eine verschiedenartige Qualität. Je nach Verwendung werden von den Herstellern diverse Bonrollen produziert. Diese finden ihre Anwendung in unterschiedlichen Kassensystemen, die ein differenziertes Drucksystem besitzen.
Bonrollen bestehen unter anderem aus Thermopapier, das durch seine spezielle Beschichtung mit Einwirkung von Wärme bedruckt werden kann. Durch diesen Vorgang, wird keine Tinte benötigt und der Druck führt trotzdem zu einem klaren und gutem Resultat.
Es gibt natürlich auch anspruchslosere Bonrollenmodelle, die mit einem Druckband bedruckt werden können. Denn Bonrollen werden in unterschiedlichen Kassensystemen eingesetzt, dies können Registrierkassen, Touch Kassen oder auch mobile Kassen sein, die mit einem unterschiedlichem Druckverfahren funktionieren. Daher gibt es mehre Bonrollenmodelle mit diversem Papier zu kaufen. Darunter beispielsweise Normalpapier Kassenrollen, Bonrollen oder auch Thermorollen doppellagig. Es gibt auch Bonrollen mit einem bereits vorhandenen Text auf der Rückseite, der vorrangig für EC Cash Geräte benutzt wird. Zudem sind im Handel Bonrollen erhältlich, die bereits mit einem Logo bedruckt sind, beispielsweise jene die in Apotheken verwendet werden. Das Papier der Rollen ist gesundheitlich unbedenklich und kann zudem auch recycelt werden. Die Preise der Bonrollen hängen von der Qualität, Papier, Menge und der Größe des Produkts ab.

ROLLENLAND bonrollen aus Deutschland

Soziale Netzwerke

Tags


Passende Artikel

  • Die Bonrollen und ihre Flexibilität25. Februar 2015 Die Bonrollen und ihre Flexibilität Die Bonrollen kennen keine begriffliche Trennschärfe und stellen meist Rollen aus Einfachpapier, selten aus Durchschlagspapier dar, die in […]
  • Bonrollen, besser aus Deutschland10. Juni 2015 Bonrollen, besser aus Deutschland Sowohl aus dem Handel, als auch aus der Geschäftswelt sind Bonrollen kaum noch wegzudenken. Sie sind ein unverzichtbares Hilfsmittel […]
  • Bonrollen erfüllen einen wichtigen Zweck24. April 2015 Bonrollen erfüllen einen wichtigen Zweck Bonrollen werden aus speziellem Thermopapier hergestellt und eignen sich für alle Kassensysteme und Bondrucker, die auf dem Markt erhältlich sind.
  • Thermorollen BP-A frei26. Februar 2015 Thermorollen BP-A frei ROLLENLAND hat sich darauf spezialisiert Kassenrollen zu vertreiben, die gesundheitsunbedenklich sind und höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen.

* zzgl. USt. inkl. Versandkosten innerhalb Deutschland

Nach Oben